Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende


Druckverfahrenstechnik

Kontakt: Prof. Dr.-Ing. Peter Urban

Im Bereich der Druckverfahrenstechnik werden nach wie vor traditionelle Themen aus den Bereichen Farbübertragung, Farbmessung und Farbortvorhersage bearbeitet und fortentwickelt. Ein Beispiel dafür stellt die kürzlich abgeschlossene Promotionarbeit zur Farbortvorhersage von Dattner dar, der erstmals das Phänomen der wellenlängenabhängigen Flächendeckung beachtet, ihm eine physikalische Deutung gegeben und es erfolgreich zur Farbortvorhersage eingesetzt hat.

Auf der anderen Seite wird gerade aktuell ein Verfahren der alternativen und günstigen Druckformherstellung im Tiefdruckbereich erforscht, bei welchem vorstrukturierte und per Inkjetsystem an nichtdruckenden Stellen durch Verschliessen bebilderte Walzen als Druckform eingesetzt werden.

Fördermittelgeber waren/sind etwa die Forschungsgesellschaft Druckmaschinen e.V., die Deutsche Forschungsgemeinschaft oder die Deutsche Bundesstiftung Umwelt aber auch häufig Unternehmen, für welche Projekte aller Größenordnungen bearbeitet werden (können).

Forschungsthemen