Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende


Druckweiterverarbeitung

Kontakt: Prof. Dr.-Ing. Johannes Backhaus

Schwerpunkt der Arbeitsgruppe Druckweiterverarbeitung und Verpackungstechnik ist die Verarbeitung von Druckprodukten, die mit unterschiedlichen digitalen Druckverfahren hergestellt wurden.

Unter verfahrens- und werkstofftechnischen Aspekten stehen Beschichtungen, i.e. Folienkaschierungen und Lackierungen, von Faltschachtelkarton und Kunststofffolien als Bedruckstoffe im Fokus. Untersucht werden insbesondere Fragen der Verbundhaftung und der Barriereeigenschaften.

Unter maschinen- und anlagentechnischen Aspekten stehen Fragestellungen im Fokus, die sich mit den Anforderungen an Fertigungsqualität und –leistung künftiger Generationen von Verarbeitungsmaschinen für Digitaldrucke befassen. Ausgehend von Prognosen zu Produkten und den dazugehörigen künftigen Generationen von Digitaldruckmaschinen werden Vorhersagen zur Leistungsfähigkeit, Qualität, Flexibilität und Modularität zugehöriger Verarbeitungsaggregate getroffen.

Abgesehen von reinen Forschungsfragen bearbeitet das Fachgebiet auch Consulting Aufgaben zur technisch-/ wirtschaftlichen Auslegung von Druckereibetrieben.

Forschungsthemen